Reto Mathis verstärkt sein Team

Andrea Bontempi wird Küchenchef im CheCha

 

St. Moritz, 18. Oktober 2017

Der Engadiner Stargastronom Reto Mathis holt Verstärkung an seine Seite: Andrea Bontempi wird auf die Wintersaison 2017/18 hin Resident Chef des CheCha Restaurant & Club. Mit dem jungen, aber erfahrenen Italiener kommt viel Italianità ins Haus – und ein Purismus, der die traditionelle Küche Reto Mathis’ optimal ergänzt. Für die Pâtisserie zeichnet neu Kevin Stradaioli verantwortlich.

1988 im italienischen Gavardo geboren, kann Andrea Bontempi bereits auf eine eindrückliche Karriere zurückblicken. So erlernte er sein Handwerk bei den Sterneköchen Ivano Mestriner und Herbert Hintner und wirkte – nach einem Abstecher ins Grand Hyatt Singapur – zuletzt als Küchenchef im Quaranta Uno, dem italienischen Restaurant des Victoria Jungfrau Hotel & Spa.

Bontempis Purismus als ideale Ergänzung
Die Küche Bontempis zeichnet sich durch ihren Purismus aus: Verwendet werden nur die besten Ingredienzien, Pasta und Brot sind stets hausgemacht. Mit der Verpflichtung des 29- jährigen Italieners kommt einerseits ein Küchenchef ins CheCha, der die Philosophie des Betriebs und den «Farm to table»-Ansatz weiter vorantreibt. Andererseits sind Bontempis Kreationen eine spannende Ergänzung zu Mathis’ klassischen Gerichten aus Kaviar und Trüffel. «Ich freue mich sehr, dass wir Andrea Bontempi für uns gewinnen konnten. Er wird viel Innovation ins CheCha bringen», so Reto Mathis.

Kevin Stradaioli neuer Chef Pâtissier
Neben Andrea Bontempi verstärkt mit Kevin Stradaioli ein weiterer Italiener die Küchencrew des CheCha. Der 24-jährige Stradaioli wirkte zuletzt im Pariser Caffè Stern und im renommierten, mit drei Michelin Sternen dekorierten Le Calandre in Padua. Stradaioli wird im CheCha als Chef Pâtissier tätig sein und demnach auch für die hauseigene Pâtisserie Le Cake verantwortlich zeichnen.

CheCha Restaurant & Club
Via Salastrains 10
CH-7500 St. Moritz
+41 81 833 63 55
www.chechaclub.com

Öffnungszeiten Wintersaison (ab 1. Dezember 2017):
Montag bis Sonntag, 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Über Reto Mathis – www.chechaclub.com
Unter dem Dach von MATHIS FOOD AFFAIRS führt Reto Mathis in St. Moritz seit jeher Gastronomiebetriebe mit weltweiter Ausstrahlung – darunter auch das jüngste Projekt CheCha Restaurant & Club mit hauseigener Pâtisserie und Outdoorclub. Bekanntheit erlangte Mathis insbesondere durch seine legendären Trüffel- und Kaviarspezialitäten. Darüber hinaus lancierte er 2016 das selbst entwickelte Franchise Take-Away-Konzept Krispy Kröst. Der Engadiner organisiert Topevents wie das St. Moritz Gourmet Festival oder den St. Moritz Music Summit und hat sich als VIP Caterer für Firmen wie Audi oder FIFA und Grossanlässe wie den St. Moritz Polo World Cup on Snow etabliert. Zudem ist er Ambassador der Swiss International Air Lines und vertreibt mit der „Reto Mathis’ Delicatessen“-Linie ausgesuchte Spezialitäten für Geniesser.

Pin It on Pinterest

Share This